K125m lufter

Überall dort, wo Explosionsgefahr durch die Übertragung der Atmosphäre mit Gasen, Nebeln und Dämpfen besteht, bestehen explosionsgeschützte Ventilatoren. Wenn der Ventilator mit einem Explosionsschutz versehen ist, spricht man von einem Explosionsschutz. Erhältlich in den Ausführungen Kanal, Flansch, Wand und Dach.

Speziallösungen im Lüfterbau schützen zusätzlich vor möglicher übermäßiger Temperaturentwicklung oder Funken elektrischer Herkunft außerhalb oder hinter dem Gehäuse. Darüber hinaus wurden professionelle Dokumente und Elektromotoren verwendet, die für die Produktion ausgewählt wurden. Bei dieser Methode erfüllt der erstellte Lüfter alle Arbeitsbedingungen für einen bestimmten Explosionsgefährdungsbereich.

Sie finden explosionsgeschützte Lüfter, die sich in Größe, Geschwindigkeit, Stromverbrauch, Qualität und Leistung unterscheiden. Es gibt Ihnen die richtige Wahl.

Wenn Sie professionelle Fans suchen, die für unterschiedliche Aufgaben geeignet sind, sollten Sie sich an ein Fachunternehmen wenden, das sich mit dem Thema Gesundheit und Sicherheit befasst. Die Aufgabe dieser Maschinen ist es, verschmutzte Luft aus dem Inneren des Gebäudes zu befördern und dann die Luft gegen "gut" auszutauschen. Sie werden häufig in Produktionshallen, Werkstätten, Lagern und in den nächsten Gebäudetypen eingesetzt, die eine große und empfindliche Belüftung erfordern. Nur ein sorgfältig ausgewählter und gut montierter Kanalventilator garantiert die beste Luftform.

Das spezielle Design des Lüfters ermöglicht eine einfache Luftzirkulation in die gewünschten Richtungen. Seine Aktivität kann mit der Produktion eines Kompressors verglichen werden. Durch die Erhöhung der kinetischen Energie der Luft wird ihr eine bestimmte Geschwindigkeit verliehen und sie wird auch zur Zirkulation gezwungen.