Gesetz uber den beruf des vereidigten ubersetzers

Normalerweise denken wir unter Verwendung der Wortinterpretation an simultane Interpretation, d. H. In einer bestimmten Schallschutzkabine, oder an diese aufeinanderfolgende Übersetzung, bei der es sich um eine Übersetzung des Textes der Person handelt, die neben dem Dolmetscher gesehen wird. Nur wenigen ist klar, dass es auch andere, sehr attraktive Übersetzungsarten gibt. Sie sind unter anderem das sogenannte Flüstern, Liaison oder Translation und Vista. Welche Arten von Übersetzungen habe ich eingeführt? Flüsterige Übersetzung, d.h. Ein Flüstern ist daher eine klassische Art der Übersetzung, die darauf zielt, dem Kunden einen Satz zu flüstern, nachdem er die vom Sprecher vorgeschlagenen Wörter übergeben hat. Es gibt also eine wichtige Art der Übersetzung, die wahrscheinlich sehr schnell durch die gesamte Art von zusätzlichen Klängen gestört wird, da sie wahrscheinlich nur in kurzen Personengruppen praktisch sind. Es wird noch rechtzeitig ausgegraben, wenn nur eine Person zu dem Zeitpunkt ankommt, zu dem er die Sprache des Sprechers nicht versteht. Diese Art der Übersetzung ist für Übersetzer sehr unerwünscht, da sie nicht nur eine beispiellose Vorbereitung und Teilbarkeit der Aufmerksamkeit erfordert. Für den Dolmetscher, der Wort für Wort mit dem Kunden flüstert, kann er sich vom Sprecher übertönen.Liaison ist eine Art konsekutiver Interpretation, die darin besteht, Satz für Satz zu übersetzen. Es wird in Situationen unterstützt, in denen Sie keine Möglichkeit haben, Notizen mit den Meinungen des Redners vorzubereiten oder wie eine genaue Übersetzung des Konzepts äußerst wichtig ist. Typischerweise wird diese Art der Übersetzung während der Übersetzung eines Teils der Konstruktion der Maschine erhalten. Liaison ist auch als soziale Übersetzung beliebt. Übersetzung Ein Vista ist eine Kombination aus schriftlicher und mündlicher Übersetzung. Es geht um das Übersetzen von Text in Sprache, aber die Schwierigkeit besteht darin, dass Sie den Text nicht vorher erhalten, so dass er den gesamten Satz sofort enthalten muss und wie er ehrlich und aufrichtig übersetzt werden muss. Dieses Übersetzungsmodell wird häufig vor Gerichten eingeführt. Kein Wunder, dass sie Teil der Prüfung der vereidigten Übersetzer sind.