Brandgefahrenkarte

In sehr vielen Branchen ist dies eine sehr ernste Brandgefahr. Wir sprechen hier nicht nur über die Herstellung von Kraftstoff, Energie, Farbe, sondern auch über die Herstellung von Zucker oder Mehl. Stoffe, die in sehr einfacher Lösung Dämpfe, Gase, Flüssigkeiten, Fasern oder Aerosole mit der Luft oder mit anderen Stoffen in Verbindung bringen können, können miteinander auch explosive Stoffe verursachen.

Aus diesem Grund gibt es viele gesetzliche Bestimmungen, deren Hauptziel es ist, Brandausbrüche zu verhindern. Ich spreche hier zunächst von der Verordnung des Wirtschaftsministers vom 8. Juli 2010 über die Mindestanforderungen an Vertrauen und Arbeitshygiene in Verbindung mit der Möglichkeit, im Sinne einer explosionsgefährdeten Atmosphäre zu handeln. Dieser Rechtsakt zielt vor allem darauf ab, die Entstehung einer explosionsfähigen Atmosphäre zu verhindern. Darüber hinaus befasst er sich auch mit der Verhinderung der Entzündung und der Verringerung des Explosionseffekts.Explosionssichere Systeme, d. H. Das gesamte explosionssichere System, enthalten viele Faktoren. In Bezug auf die Schutzmaßnahmen im besprochenen System sind zunächst die Explosionsschutzmembranen, Explosionsunterdrückungssysteme und Explosionsisolationssysteme zu erwähnen.Membranen sind Geräte, die industriellen Geräten helfen. Ihr Charakter ist vor allem Filter, Mühlen, Tanks, Sortierer, Brecher oder Zyklone wert.Im Gegensatz dazu zielen Explosionsunterdrückungssysteme darauf ab, die Bildung von hohen Drücken während der Explosion zu eliminieren. Die Dämpfung besteht hauptsächlich aus einem optischen Sensor und einem Drucksensor, Bedienfeldern, HRD-Zylindern und rostfreien Düsen.Das Explosionsschutzsystem ist ein System, dessen Priorität in erster Linie darin besteht, die Auswirkungen einer Explosion zu minimieren. Es handelt sich um Zubehör wie Rückschlagventile, Schnellschlussventile, explosionsgeschützte Schornsteine ​​und Schnellschlussventile.Es ist zu beachten, dass explosionsgeschützte Systeme Getränke mit Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen sind.